Posteingang eines IMAP-Kontos keine E-Mails

Das Problem, dass der Posteingang eines IMAP-Kontos keine E-Mails auf dem Desktop anzeigt und den Posteingang als leer bezeichnet. Test-E-Mails werden versandt, aber nicht im Ordner gezeigt. Alle Unterordner des Eingangs werden fehlerfrei angezeigt.

Die Lösung – der Stammordnerpfad mus bei den Kontoeinstellungen angegeben werden:

Datei -> Kontoeinstellungen -> Kontoeinstellungen -> Reiter „E-Mail“ wählen -> Konto auswählen -> auf „Ändern“ klicken -> auf „Weitere Einstellungen“ klicken -> Reiter „Erweitert“ wählen -> Im Feld „Stammordnerpfad“ wird INBOX eingetragen -> „OK“ klicken -> „Weiter“ klicken -> „Schließen“ klicken -> „Fertig stellen“ klicken -> „Schließen“ klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.