DELL Switche Serial Port

Konsolen-Standardeinstellungen für Switche dienen dazu um den Switch mittels des Serial Ports konfigurieren zu können. Benötigt wird:

  • Geeignetes Konsolenkabel für den Switch
  • Einen Terminalserver, einen USB-Seriell-Adapter oder einen seriellen Anschluss
  • Terminalemulator mit Zugriff auf die serielle Schnittstelle

N-Serie (2000, 3000, 4000)

  • Datenrate auf 9600 Baud
  • Option Data format (Datenformat) auf 8 bits (8 Bit)
  • Option Stop bits (Stoppbits) auf 1 ein
  • kein Paritätsbit
  • „Flow Control“ (Flusssteuerung) auf None (Keine)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.